News

22082013

DocuWare ist ISO/IEC-27001-zertifiziert

Zurück zur Übersicht

Sicher mit Brief und Siegel

Germering, den 22. August 2013 – Das Informationssicherheits-Managementsystem der DocuWare GmbH entspricht allen Forderungen der internationalen Norm ISO/IEC 27001. Das hat die Deutsche Qualitätsmanagement (DQM) Akademie dem DMS-Hersteller durch Zertifizierung bestätigt.

Um höchstmögliche Produktqualität zu gewährleisten, müssen in Unternehmen unter anderem geeignete Sicherheitsmechanismen implementiert werden. Die internationale Norm ISO/IEC 27001 spezifiziert die Anforderungen für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystem unter Berücksichtigung der IT-Risiken einer Organisation. Das Informationssicherheits-Managementsystem der DocuWare GmbH erfüllt alle Forderungen und entspricht somit dem ISO/IEC-27001-Standard. Das von der Deutschen Qualitätsmanagement (DQM) Akademie ausgestellte Zertifikat für den Geltungsbereich „Herstellung von Standardsoftware für Dokumentenmanagement“ ist gültig bis zum 20. Mai 2016.

Externe Überprüfungen garantieren Qualität zusätzlich

Bereits Ende 2012 erhielt der Softwarehersteller zum dritten Mal in Folge die ISO-9001-Zertifizierung für sein Qualitätsmanagement-Systems (QMS). Die internationale Anerkennung, die DocuWare immer wieder für seine Produktqualität erhält, wurde des Weiteren in 2013 – ebenfalls zum dritten Mal – durch die höchste Auszeichnung (5 Sterne) der Buyers Laboratory Inc., einem Spezialisten für unabhängige Bewertungen im Bürofachhandel, attestiert.

Über DocuWare

From Documents to Value: DocuWare ermöglicht es Unternehmen jeglicher Größe und Branche, ihre Dokumente in wertvolles Kaptal umzuwandeln. Unabhängig von Format und Quelle automatisiert das Dokumentenmanagement-System (DMS) Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe, indem es Dokumente elektronisch verwaltet und verlinkt. Nur ein einziger Suchvorgang und alle zu einem Projekt oder einer Person zugehörigen Dokumente sind sofort verfügbar – an jedem Ort und zu jeder Zeit.

Ob als On-Premise- oder Cloud-Lösung – DocuWare bietet alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management. DocuWare-Lösungen zeichnen sich durch höchste Sicherheit, maximale Skalierbarkeit, flexible Integrierbarkeit und den Einsatz zukunftssicherer Technologien aus. DocuWare-Projekte haben einen besonders niedrigen Total Cost of Ownership (TCO).

DocuWare (gegründet 1988) gehört zu den führenden Anbietern von Software für das Dokumenten-Management. Das Unternehmen agiert weltweit aus Germering/München sowie New Windsor/New York und unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Spanien und Frankreich. DocuWare ist in 16 Sprachen und in über 70 Ländern verfügbar. Die Zahl der Installationen beträgt circa 10.000 – über 100.000 Anwender arbeiten täglich mit DocuWare.

Mehr Informationen finden Sie auf www.docuware.com

Weitere Informationen:

DocuWare Group
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering
E-Mail:  docuware@docuware.com
Tel.:  +49.89.89 44 33-0
Fax:  +49.89.8 41 99 66
 

DocuWare Group, Public Relations
Pressebüro Birgit Schuckmann
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München
Birgit.Schuckmann@docuware.com
Tel.: +49.89.2 28 00-3 06
Fax: +49.89.2 28 00-3 07