News

04052015

DocuWare Gruppe: 25 Prozent Umsatzwachstum im ersten Quartal 2015

Zurück zur Übersicht

Weiter auf der Erfolgsspur – Cloud-Trend beschleunigt

Germering, den 04. Mai 2015 – Nach einem Rekordwachstum in 2014 verzeichnet der ECM-Spezialist auch zu Jahresbeginn einen starken Anstieg beim Umsatz – im Vergleich zu den ersten drei Monaten in 2014 konnte die DocuWare Gruppe diesen im ersten Quartal 2015 um 25 Prozent erhöhen. Auch das Cloud-Geschäft gewinnt weiter an Fahrt: Im ersten Quartal stieg hier die Zahl der Kunden um 43 Prozent.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – schon im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres lag das Umsatzwachstum verglichen mit dem Vorjahreszeitraum bei 25 Prozent. Spitzenreiter war wie im Gesamtjahr 2014 der amerikanische Kontinent, gefolgt vom Heimatmarkt Deutschland mit Österreich und der Schweiz. Auch der Gewinn entwickelte sich weiter sehr erfreulich; nicht zuletzt bedingt durch den starken US-Dollars lag die EBIT-Marge bei 15 Prozent.

Technologieführerschaft trägt Früchte

DocuWare hat seine Technologieplattform in den letzten Jahren so weiterentwickelt, dass sie heute in puncto Innovation, Architektur, Sicherheit, Integrationsfähigkeit und Skalierbarkeit führend ist. Daraus resultiert zum Beispiel das herausragende Cloud-Angebot mit echter SaaS-Architektur. Ende 2014 arbeiteten insgesamt 3486 Anwender in 68 Unternehmen mit DocuWare Cloud; am 31. März 2015 hatten 97 Betriebe mit 4269 Anwendern die cloudbasierte Lösung im Einsatz. So konnte DocuWare im ersten Quartal des laufenden Jahres hier die Kundenzahl um 43 Prozent erhöhen. Damit entschieden sich 14 Prozent aller Neukunden in den ersten drei Monaten für das Cloud-System.

Dank seiner Vorreiterrolle in diesem Marktsegment ist der Softwarehersteller davon überzeugt, dass bis Ende des Jahres 200 zahlende Betriebe zum Cloud-Kundenstamm gehören und der Break-Even erreicht ist.

Über DocuWare

DocuWare gehört zu den international führenden Anbietern von Software für das Dokumenten-Management. Das Unternehmen (gegründet 1988) agiert weltweit aus Germering/München, New Windsor/New York sowie Wallingford, Connecticut und unterhält Tochtergesellschaften in Großbritannien, Spanien und Frankreich. Die Lösungen des Softwarehauses sind in über 70 Ländern und in 16 Sprachen erhältlich. Die Zahl der Installationen beträgt mehr als 14.000 – weit über 125.000 Anwender arbeiten täglich mit DocuWare.

Ob als On-Premise- oder Cloud-Lösung – DocuWare bietet alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management. DocuWare-Lösungen zeichnen sich durch höchste Sicherheit, maximale Skalierbarkeit, flexible Integrierbarkeit und den Einsatz zukunftssicherer Technologien aus.

Weitere Informationen:

DocuWare Group
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering
E-Mail:  docuware@docuware.com
Tel.:  +49.89.89 44 33-0
Fax:  +49.89.8 41 99 66

DocuWare Group, Public Relations
Pressebüro Birgit Schuckmann 
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München
Birgit.Schuckmann@docuware.com
Tel.: +49.89.2 28 00-3 06